Unsere Vorteile
ab 100 € frachtfrei Deutschland
Montageservice
kompetente Beratung
günstige Preise
Vitavia Alu-Dachfenster für Triton ohne Verglasung blank-eloxiert
Vitavia Alu-Dachfenster für Triton ohne Verglasung blank-eloxiert
Technische Daten zum Artikel Vitavia Alu-Dachfenster für Triton ohne Verglasung:
Produkt:Vitavia Alu-Dachfenster ohne Verglasung
Ausführung:Aluminium
Farbe:blank eloxiert
Geeignet für:Triton
z.B. 24 Monate Raten a 2,25 €

Vitavia Alu-Dachfenster für Triton ohne Verglasung blank-eloxiert

260410

Dieses Alu-Dachfenster ohne Verglasung kann nachträglich in Ihr Gewächshaus eingebaut werden.

mehr lesen
49,90 € *

Versandkostenfrei ab 100 € innerhalb DE

3 - 4 Wochen

Einzelpreis
49,90 €
z.B. 24 Monate Raten a 2,25 €
Produkteigenschaften zum Artikel Vitavia Alu-Dachfenster für Triton ohne Verglasung:...
Produktinformationen "Vitavia Alu-Dachfenster für Triton ohne Verglasung blank-eloxiert"

Dieses Alu-Dachfenster ohne Verglasung kann nachträglich in Ihr Gewächshaus eingebaut werden.

Produkteigenschaften zum Artikel Vitavia Alu-Dachfenster für Triton ohne Verglasung:
 
Dieses Alu-Dachfenster ohne Verglasung ist für das Vitavia Gewächshaus Triton geeignet und kann auch nachträglich eingebaut werden. Somit sorgen Sie für eine gute Luftzirkulation in Ihrem Gewächshaus.
Zusatzinformationen zum Lieferumfang
Lieferumfang
Produkt:Vitavia Alu-Dachfenster ohne Verglasung
Rahmen:inkl.
Verglasung:ohne
Montagematerial:inkl.

Lieferumfang Vitavia: Das Vitavia Gewächshaus Zubehör wird montagefertig inkl. Montagematerial geliefert. Allg. Hinweise zur Lieferung und zum Lieferumfang: Abbildungen beinhalten zum Teil Zubehör, welches nicht im Lieferumfang enthalten ist. Den genauen Lieferumfang entnehmen Sie bitte der Artikelbeschreibung.

Montageanleitung
Gut zu Wissen
Gut zu Wissen
Wie Sie richtig schichten:
Unter das Hochbeet legen Sie ein feinmaschiges Drahtgeflecht (nicht im Lieferumfang enthalten), das Wühlmäuse und andere Kleintiere fernhält. Auf das Drahtgeflecht und somit zuunterst in den Hochbeetkasten, legen Sie zur besseren Durchlüftung eine Schicht Reisig bzw. dünnes Geäst (ca. 20 cm).
Die nächste Schicht besteht aus einer umgedrehten Rasensohle (ca. 3   5 cm), die das Reisig von der darüberliegenden Schicht (ca. 30 cm) aus Rohkompost oder Dung trennen soll. Rohkompost bzw. Dung dienen als eine Art natürliche Heizung zur Erwärmung des gesamten Hochbeetinhalts und produzieren bei ihrem Zersetzungsprozess Wärme. Diese Wärmegewinnung wird zusätzlich durch Sonneneinstrahlung unte